Das Schrecksee-Revival 🥾

… wir haben es nochmal gewagt.

Erinnern Sie sich noch an unsere "schrecklich" schöne Wanderung von Hinterstein aus zum Schrecksee? Wir haben die 15 km lange Wanderung zum malerischen, glasklaren und blaugrünen Bergsee nochmal bezwungen – dieses Mal ohne Schnee und gekrönt von einem atemberaubenden Ausblick.
Noch während unserer ersten Tour zum Schrecksee hatten wir beschlossen, im Spätsommer nochmal hier her zurückzukehren. Wir wollten die Idylle des Bergsees unbedingt ohne Schnee erleben – und der Weg hat sich absolut gelohnt! Bei schönstem spätsommerlichen Sonnenschein erwartete uns der Schrecksee und bot eine wunderschöne Kulisse, für die sich jede Anstrengung gelohnt hat.
Wir lassen an dieser Stelle einfach mal die Bilder für sich sprechen. 
Wer mehr über die zu den aller schönsten Touren in den Allgäuer Alpen zählende Wanderung erfahren will oder den See spätestens jetzt mit eigenen Augen sehen will, dem empfehlen wir den Blogbeitrag von unserer ersten Tour samt ausführlicher Streckenbeschreibung.
  • 15 km

    Länge

  • 1.200 m

    HM auf

  • 1.200 m

    HM ab

  • 1.841 m

    Höchster Punkt

  • 6 Stunden

    Dauer

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.