Dass Kräuter nicht nur willkommene Begleiter in der Küche sind, dürfte den meisten wahrscheinlich bekannt sein.
Aber welche wertvollen Eigenschaften stecken sonst noch in ihnen? Warum sind die verschiedenen Kräuter so gut für unseren Körper und unser Wohlbefinden? Wir zeigen Ihnen heute wie Ihnen Kräuter dabei helfen können, Ihren Körper, Ihre Seele und Ihren Geist wohltuend zu beleben.
Bei unserer Anwendung „Kräuterzeit“ erleben Sie eine ganz besondere Kombination aus einem Allgäuer Kräuterbad und einer Kräuter-Dampfstempelmassage.
Sie beginnen mit einem wohltuenden Bad mit Vollmilch, nährender Molke und mit Allgäuer Kräuterextrakten wie Heublume, Wiesenkräutern und Fichtennadeln. Diesen Badezusatz haben wir liebevoll extra selbst für Sie zubereitet! Genießen Sie die wohlige Wärme in der Wanne, fern ab vom Alltagsstress. Durch das Bad wird Ihre Haut zart und ganz weich – die Poren öffnen sich und die Wirkstoffe der anschließenden Behandlung können optimal aufgenommen werden. Außerdem wird die Beweglichkeit Ihrer Gelenke gefordert und das Bad wirkt entspannend auf Ihre Muskulatur.
Doch damit ist natürlich noch lange nicht genug!
Raus aus der Wanne verweilen Sie kurz bei einer Tasse Tee in unserem gemütlichen Ruheraum, bis Sie direkt im Anschluss noch in den unvergleichbaren Genuss einer Kräuter-Dampfstempelmassage kommen. Die Kräuterstempel stellen wir ebenfalls mit Allgäuer Kräutern selbst für Sie zusammen. Genießen Sie die wohltuende Behandlung, die sich positiv auf Ihren gesamten Körper und Organismus auswirken wird. Sorgen und Stress verschwinden durch den warmen Kräuterdampf - denn die ätherischen Öle wirken über das limbische System und steigern somit nachweislich Ihr Wohlbefinden. Ein Gefühl, welches noch lange nach der Behandlung andauern wird.

Welche Kräuter sind wofür geeignet?

Kamille:  
Wirkung: beruhigend, krampflösend, schmerzlindernd 
Geeignet bei: Asthma, grippalen Infekte, Wundheilung, Stress 

Lavendel: 
Wirkung: beruhigend, entspannend, entzündungshemmend 
Geeignet bei: Erkältungen, innere Unruhe 

Majoran: 
Wirkung: beruhigend, krampflösend, schweißtreibend 
Geeignet bei: Migräne, Verdauungsbeschwerden
Melisse:
Wirkung: beruhigend, belebend
Geeignet bei: Innere Unruhe, Schalfstörungen

Rosmarin:
Wirkung: anregend, entzündungshemmend
Geeignet bei: Erschöpfung, Stress, Kreislaufschwäche

Salbei:
Wirkung: antibakteriell, entzündungshemmend
Geeignet bei: Erkältungen, Gelenk- und Muskelschmerzen

SPA Tipp im April