Heiß, heißer – Manfred!
Heute wird’s ziemlich heiß, denn wir befinden uns am wärmsten Arbeitsplatz im Weitblick Allgäu. Na, können Sie sich bereits vorstellen wo wir sind? Richtig – in HotSPA des Weitblick Allgäu, denn heute stellen wir Ihnen unseren Saunameister Manfred vor.
Manfreds Arbeitstag besteht darin, die Gäste mit seinen Aufgüssen in den Saunen zu verwöhnen. Außerdem ist er zuständig für Peeling-Behandlungen – die Peelings stellt Manfred sogar selbst her!
Am meisten begeistert Manfred an seinem Beruf die Möglichkeit, den Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können und ihnen einen erholsamen Aufenthalt im Das Weitblick Allgäu bieten zu können.
Die gute Laune der Gäste ist das, was er dabei am aller meisten schätzt.
Flexibilität und Kollegialität sind für Manfred die wichtigsten Eigenschaften, die man als Mitarbeiter in der Hotellerie mitbringen sollte.
Als Kind wollte Manfred Polizist werden (oder Saunameister :-)).
Zuerst haben ihn seine Wege dann aber in die Gastronomie geführt, denn Manfred hat eine Ausbildung als Koch gemacht.
Nach einiger Zeit als Koch hatte er Lust auf neue Erfahrungen und begann nochmals eine Ausbildung im Logistikbereich als Bürokaufmann, bevor er dann letztendlich seine Leidenschaft zum Beruf machte und Saunameister wurde.
In seiner Freizeit ist Manfred am liebsten mit seinem Motorrad unterwegs, trifft sich mit Freunden oder – wer hätte es gedacht – geht in die Sauna.

Tipp von uns:
Schauen Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Das Weitblick Allgäu auf jeden Fall bei einem von Manfreds Aufgüssen vorbei, denn die sind eine richtige Wohltat für jeden Erholungssuchenden!