Für unsere Gäste im Parkhotel Jordanbad ist Melissa ein bekanntes Gesicht. Bereits seit dem Beginn ihrer Ausbildung im Jahr 2012 arbeitet sie im Familienunternehmen und hat seitdem karrieretechnisch schon einiges erreicht.
Schon seit sieben Jahren ist Melissa im Parkhotel Jordanbad tätig – also ihre gesamte berufliche Laufbahn lang. Angefangen hat sie mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau, die sie 2015 mit Bravour abgeschlossen hat. Als Kind wollte Melissa noch in eine ganz andere berufliche Richtung gehen und Erzieherin werden. Gut für uns, dass Sie sich doch dagegen und für eine Karriere in der Hotellerie entschieden hat. Denn mittlerweile ist sie als unsere Reservierungsleitung nicht mehr aus unserem Rezeptionsteam wegzudenken.

Wenn Sie bereits im Parkhotel Jordanbad zu Gast waren, kann es gut sein, dass ihre Buchung von Melissa entgegengenommen oder bearbeitet wurde. Außerdem erstellt sie Angebote, prüft die Verfügbarkeiten, erstellt und versendet (Geschenk-) Gutscheine und führt die Provisionsabrechnungen durch. Außerdem prüft sie die bestehenden und neu eingebuchten Reservierungen auf ihre Richtigkeit und kontrolliert die Berichtshefte der Auszubildenden, die an der Rezeption eingeteilt sind. Melissa hat also einen wirklich abwechslungsreichen Job, den sie auch genau aus diesem Grund so sehr mag. "Am Anfang des Tages weiß man noch nicht, was auf einen zukommen wird" hat sie uns erzählt.
Da ihr Job Flexibilität, Offenheit, Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit fordert, sieht Melissa diese Eigenschaften als unabdingbar in der Hotellerie an. Diese sollte man als Mitarbeiter in unserer Branche also definitiv mitbringen, wenn man erfolgreich sein will – so wie Melissa. Sie hat stets ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Gäste aber genauso für ihre Kollegen. Ihre offene, ehrliche und direkte Art zeichnet sie aus und macht sie zu einer Kollegin mit der man optimal zusammenarbeiten kann.
  
Abseits der Arbeit verbringt Melissa ihre Freizeit am liebsten im Kreise ihrer Familie und Freunde oder geht auch gerne ins Freie um die idyllische Natur Oberschwabens zu genießen.
In der Zukunft möchte sie unbedingt noch eine Weltreise machen um andere Länder, Kulturen und Sitten kennenzulernen. Eventuell möchte sie deshalb auch noch ein paar Jahre im Ausland arbeiten. Wir wünschen Melissa natürlich, dass sich ihre Träume erfüllen werden, hoffen aber auch, dass sie noch gaaaanz viele weitere Jahre ein Teil unserer Lerch Genuss Familie bleiben wird.

Sie haben Lust auf Urlaub? Melissa und ihre Kollegen haben sicher das passende Angebot für Sie parat!