Gin boomt – fast jeder mag den vielseitigen Wacholderschnaps. Auch Familie Lerch ist begeistert vom IN-Getränk und in den Bars unserer Hotels Das Weitblick Allgäu, Parkhotel Jordanbad und Panoramahotel Oberjoch haben wir eine große Auswahl an verschiedenen Gins aus Deutschland und der ganzen Welt. Doch uns fehlte bisher ein ganz besonderer Gin im Sortiment und den haben wir jetzt in Zusammenarbeit mit der AROMENJÄGER Edeldestillatmanufaktur einfach selbst kreiert. Cheers!
Paulchen's Dry Gin heißt unser flüssiger Schatz und natürlich ist dieser Name nicht zufällig gewählt. So wie die Namen unserer Hausweine hat auch der Name unseres Gins eine ganz besondere Bedeutung. Benannt wurde er nach dem Nachwuchs von unserer Chefin Julia Zwicker und unserem kaufmännischem Leiter Philipp Zwicker. Der kleine Paul ist erst seit August 2019 auf der Welt und hat bereits einen eigenen Gin – finden wir richtig cool! :-)

Beim Geschmack wurde natürlich nichts dem Zufall überlassen. Immer wieder wurde der Neutralalkohol aus dem Gins bestehen mit unterschiedlichen Botanicals in verschiedenen Mischungsverhältnissen versetzt um einen einzigartigen und exklusiven Gin zu schaffen. 
Frische Fichtennadeln aus heimischen Wäldern, kräftige Wacholderbeeren, zart duftende Rosenblüten, vollreife Zitronen, saftige Clementinen und sonnenverwöhnte Orangen – dank diesen Botanicals entwickelt unser Paulchen's Dry Gin seinen unvergleichlichen Geschmack.

Unser Student und Barkeeper Aaron Walke hat auch gleich den passenden Cocktail-Tipp zum Paulchen's Dry Gin für Sie parat:

Paulchen's Basil smash
8-12 Basilikum Blätter
6 CL Gin
3 CL Frischer Zitronensaft
2 CL Zucker Sirup 

In diesem Sinne... let the evening beGin!