Selbstgemacht schmeckt am besten… 🍞

Heute lüften wir das Rezept-Geheimnis unserer Brotaufstriche.

Wir haben bei unserem Küchenteam nachgefragt, ob es uns die Rezepte für die leckeren Brotaufstriche verrät. Wir hatten Glück :-) 

Ob zum Grillbuffet, als Appetizer oder einfach so aufs Brot – unsere Brotaufstrich-Rezepte sind einfach nachzumachen und schmecken garantiert lecker. Gutes Gelingen!

Gerne hätten wir Ihnen auch das Rezept zum Brot auf dem Titelbild vorgestellt – doch das ist ein absoluter Geheimtipp unseres Kochs. Daher gibt es nur eine Möglichkeit in den Genuss zu kommen – und zwar einen Besuch im Restaurant Zwölfhundert NN im Chaletdorf.


Rezepte Brotaufstriche

Oliven-Ricotta-Creme
  • 1 Handvoll Oliven (schwarz, mit Stein, da diese aromatischer sind)
  • 1 Pck. Ricotta
  • Pfeffer und Zitronensaft

Zubereitung: 
  • Oliven entsteinen und alles zusammenmixen. Fertig!

Tipp: Am wichtigsten ist die Qualität der Oliven. Sie sollten nicht in Wasser eingelegt sein, sondern in Öl und ohne Kräuter. Alternativ trockene Oliven verwenden. Dann wird die Oliven-Ricotta-Creme am aromatischsten.

Tomatenbutter
  • 125 g weiche Butter
  • 50 g Tomatenmark, doppelt konzentriert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, Pfeffer (schwarz)
  • evtl. Basilikum zum Garnieren

Zubereitung: 
Weiche Butter mit Tomatenmark, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer zu einer gleichmäßigen Masse vermengen. Anschließend kühl stellen. Eventuell mit Basilikum verzieren.
Lachsaufstrich
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 150 g Crème fraîche mit Kräutern
  • Pfeffer
  • 1/2 Stange Lauch
  • 100 g Lachs, geräuchert

Zubereitung: 
Den Lauch waschen, in sehr feine Ringe schneiden, den Lachs in Streifen schneiden. Doppelrahmfrischkäse und Crème fraîche hinzufügen. Alle Zutaten verrühren und durchziehen lassen.

Zitronenbutter
  • 125 g Butter
  • 1 TL Zitronenschale, abgerieben
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:
Die Butter in eine Schüssel geben und bei Zimmertemperatur stehen lassen, dann schaumig schlagen. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und gleichmäßig vermengen.  

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.