Hotelfachmann/Hotelfachfrau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement 2019 (m/w/d)

Hotelfachmänner mit Zusatzqualifikation sind in allen Abteilungen eines Hotelbetriebs zuhause und regelrechte Allround-Talente. Eine Ausbildung als Hotelfachmann mit Zusatzqualifikation ist ideal, um alle Abteilungen eines Hotelbetriebs kennenzulernen und die ersten Einblicke ins Management zu erhalten.

Vorbereiteter Tagungsraum

Voraussetzung

Fachholschulreife oder Abitur


Ausbildungsdauer

3 Jahre


Ausbildungsstationen

Service, Rezeption, Küche, Housekeeping, teilw. Verwaltung


Ausbildungsbeginn

01.08.2019

Ausbildungsvergütung (Brutto)

1. Jahr € 755

2. Jahr € 850

3. Jahr € 950

Berufsschule

Panoramahotel Oberjoch: Immenstadt

Parkhotel Jordanbad: Tettnang

Das Weitblick Allgäu: Bad Wörishofen


Fähigkeiten

  • Dienstleistungsorientierung
  • Höfliche Umgangsformen
  • Sehr gutes schriftliches und sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Verkaufstalent


Weiterbildung

  • Bachelor of Arts - Hotel- und Gastronomiemanagement
  • Hotelbetriebswirt/in

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.